Diebstahl im Weinladen

Die Glocke – Ausgabe vom 18.07.2013

Diebstahl_weinladen

So schnell findet man sich also im Lokalteil der hiesigen Tageszeitung wieder. 3 eingeschlagene Scheiben in der Bleiverglasung des denkmalgeschützen Hauses, etwas Aufregung und für was erschrecken Vandalen dann Anwohner und auch uns? Für eine leere Magnum-Deko Flasche Champagner von Nicolas Feuillatte.

Also liebe Rheda – Wiedenbrücker…entdeckt nun irgendjemand in der Familie oder im Freundeskreis eine verschlossene Magnum – Flasche von Feuillattes Brut Reserve, der hat den Gauner schon entdeckt.

So ähnlich schaut das gute Stück übergens aus, nur doppelt so groß und einfach LEER:

feuillattebrutreserve075

Denn merke….Im Schaufenster gibt es solch edle Tropfen nicht im Original…..also lieber ehrlich bleiben und kaufen. Dann gibt es auch ’ne volle und die ist himmellecker!

 

Speak Your Mind

*

css.php