Paella, Leckereien vom Grill und natürlich spanischer Wein!

 

DSC_4748Lange mussten wir zittern, aber letztendlich hatte Petrus doch Erbarmen und nach einem eisig kalten Tagesstart am vergangenen Freitag (12.Juli2013) öffnete sich Nachmittags der Himmel und die Sonne konnte für angenehme Wärme sorgen, so dass wir unsere Gäste bei blauem Himmel im Garten des Rheda-Wiedenbrücker Domhofs empfangen konnten.

Zum Aperitif wurde den Gästen ein blumig duftender 2012er Sauvignon Blanc vom Weingut Montespina der Familie Avelino Vegas gereicht.

Danach ging es weiter mit einem für Spanien typischen Verdejo aus der Rueda von Duquesa de Valladolid und dem fantastischem Albarino O’Rosal von Santiago Ruiz aus der D.O. Rias Baixas.

Luis Hernandez, gebürtiger Madrilene, Weinprofi und begnadeter Paella Koch hatte die große Pfanne für die rund 50 Gäste im Gepäck und während die Paella langsam vor sich hin garte hat Ralf, unser Koch am Grill den ersten Hunger mit leckeren Spiessen stillen können.

DSC_4769Keine Spanienveranstaltung ohne Rotwein – und natürlich allen voran einen Crianza und einen Reserva der Bodegas LAN aus dem Rioja. Aber auch die beliebten Rotweine aus dem Anbaugebiet Ribera del Duero durften nicht fehlen und so haben wir die Gäste mit einem jungen (Joven) Roble Grante aus dem Haus Fuentespina sowie dem ebenfalls reinsortigen Seleccion von Fuentespina verwöhnt.

Zum Schluss noch ein für Spanienen eher untypischer Rotwein aus den Rebsorten Cabernet, Merlot, Petit Verdot und Syrah  von Pago de Vallegarcía, die sich auf Weine aus typisch französischen Rebsorten einen Namen gemacht haben.DSC_4796

 

 

 

Speak Your Mind

*

css.php