Penne al salmone | Penne mit Räucherlachs

Das beliebte und einfach zuzubereitende Pastagericht ist ideal für die schnelle Küche.

Zutaten für 4 Personen:

350 g Penne 2 EL Butter
115 g dünn geschnittener Räucherlachs 150 g Schlagsahne
2-3 Thymianzweige Salz und Pfeffer

Kochen Sie die Pasta nach Packungshinweis „al dente“.

Während die Pasta kocht schneiden Sie den Lachs mit einem scharfen Messer oder der Küchenschere in ca. 4-6 mm dünne Streifen. Zupfen Sie die Thymianblätter vom Zweig ab.

Erhitzen Sie die Butter in einem großen Topf. Fügen Sie die Sahne, etwa ein viertel des Lachs und die Thymianblätter zu – einrühren und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Unter ständigem Rühren für ca. 3-4 Minuten sanft erhitzen. Nicht aufkochen lassen. Anschließend die Sauce abschmecken.

Pasta abtropfen lassen und in die Sauce geben – gut vermischen.

Verteilen Sie die Pasta in vorgewärmten Pastatellern und  streuen Sie den restlichen Lachs und Thymian darüber.

Die passende Weinbegleitung für den geräucherten Lachs ist ein herrlicher Spumante oder ein Glas  von ausgezeichnetem Winzersekt.

Auch ein eleganter Chardonnay oder ein leckerer Riesling sind als Begleiter zu diesem Gericht nicht zu übertreffen.

[wpshopgermany product=“87″]

[wpshopgermany product=“83″]

[wpshopgermany product=“3″]

[wpshopgermany product=“43″]

[wpshopgermany product=“47″]

image_pdf
css.php