Degustationsabend mit Eva Fricke

Der Geheimtipp unter den Winzerinnen und doch keine Quotenfrau –

Deutschlands top Empfehlung für Spitzenrieslinge kommt nach Wiedenbrück!

 

 Krone_fricke

Auf den von Schiefer geprägten Steilhanglagen von Lorch am Rhein vinifiziert Eva Fricke fantastische Rieslinge, die in der Regel  schon kurz nach Ihrem Erscheinen ausverkauft sind.

Die Arzttochter aus Bremen sollte in Südafrika eigentlich ein Praktikum im medizinischen Dienst machen, doch sie verliebte sich in die dortigen Weine und ihre Herstellung. Nach einem Praktikum im Bordeaux und einem Lehrjahr auf Schloss Johannisberg absolvierte sie das klassische Studium des Weinbaus in Geisenheim im Rheingau. Danach folgten Auslandsaufenthalten bei Spitzenweingütern in Italien,  Spanien und Australien. Schon nach kurzer Zeit wurde die junge, charmante Eva Fricke Betriebsleiterin im renommierten Weingut von Josef Leitz in Rüdesheim am Rhein.

Nicht nur, dass dort mit der Aufnahme ihrer Arbeit die Qualitäten der Weine und die Resonanz in der Fachpresse immer besser wurden, parallel baute sie ihr eigenes kleines Weingut in Kiedrich auf. Auf nur rund drei Hektar der anspruchsvollsten Rebflächen, Steilhanglagen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nur per Hand zu bewirtschaften sind, macht sie seit 2008 Weine, die ihrer Philosophie entsprechen: Ausdrucksstarke Weincharakter, die die Natur ihrer Herkunft wiederspiegeln. Dabei arbeitet sie schonend und behutsam vor allem mit alten Rebstöcken.

Es ist ihr gelungen, die typische Mineralität der Lorcher Lagen mit ihren wunderbaren Aromen der exotischen Früchte in  einer unglaublichen Intensität herauszuarbeiten. Nicht nur Tim Raue in Berlin sondern Spitzenrestaurants in Los Angeles, Hongkong und London haben Eva Fricke auf ihrer Weinkarte, besonders empfehlenswert in Kombination zur aromareichen asiatischen Küche.

Neben Bestnoten im Gault Millau und Feinschmecker ernennt sie der Fallstaff, Europas führende Weinzeitung, zur Newcomerin  des Jahres 2013 für strahlend klare Rieslinge.

Wir haben das Glück, Eva Frickes Weine nicht nur als eine  der wenigen Händler in Deutschland im Sortiment führen zu können, sondern dass sie ihre mit Spannung erwarteten neuen Jahrgänge im Rahmen eines stimmungsvollen Menüabends in Wiedenbrück selber präsentieren wird.

 

Donnerstag, 18. April 2013 ab 19 Uhr

im Hanse Saal des historischen Haus Ottens

in der Langen Straße, Wiedenbrück

Viergang Menü aus der Küche vom Restaurant Rinaldi abgestimmt

auf die Rieslinge des neuen Jahrgangs von Eva Fricke.

€ 69,- p.P.

Anmeldung unter

info@weinfachwerk.net oder

Weinboutique Wein im FachWerk

Lange Straße 91, 333378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 05245-9221842

 

Speak Your Mind

*

css.php