Weingut Knipser

Seit Jahren zählt das Pfälzer Weingut von Werner und Voker Knipser zur absoluten Spitze in Deutschland. Egal ob Eichelmann, Gault Millau oder der Feinschmecker. Alle Führer sparen nicht mit Lob und Höchstbewertungen für das Pfälzer Weingut Knipser vom Johannishof in Laumersheim.

Bereits in den 80er Jahren stellten die Brüder Werner und Volker Knipser Ihren Betrieb erfolgreich von einem klassischem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb um und schufen eines der besten deutschen Weingüter. Verstärkt wurden auch internationale Rebsorten angepflanzt. Früh befassten sich die Brüder mit dem Barrique-Ausbau Ihrer Weine und wurden berühmt vor allem für Ihre hochkarätigen Rotweine, die sich stilistisch oft an den großen französischen Weinen anlehnen, ihre Herkunft aus der Pfalz aber nie vergessen.

Kein anderes Weingut hat in unserem Land eine derart breite Palette an hochklassigen Merlot-, Cabernet- und Syrah-Weinen vorzuweisen. Problemlos bestehen die Rotweine von Knipser auch den internationalen Vergleich.

Bereits seit 1993 ist das Weingut Knipser Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) und setzt die strengen Qualitätsrichtlinien für Weinbau um. Orientiert an internationalen Spitzenerzeugern wird eine intensive Ertragsreduzierung vorgenommen. Unterstützung im Weinkeller hat Werner Knipser heute von seinem Sohn Stephan, der sein Können bereits seit einiger Zeit unter Beweis stellt.

Die Pfalz ist für ein nahezu mediterranes Klima bekannt und die sonnenverwöhnten Weinbergslagen bringen ein aussergewöhnliches Lesegut hervor. Auf kalksteinhaltigen Böden der Lagen Dirmsteiner Mandelpfad, Steinbuckel, Laumersheimer Kirschgarten und Großkarlbacher Burgweg gedeihen Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, St. Laurent und Merlot genauso wie die weißen Burgundersarten. Knipsers Rieslingreben hingegen stehen überwiegend auf sand- und kieshaltigen Böden am Laumersheimer Kapellenberg.

Die Spätburgunder und auch die Cuvées wie die inzwischen legendäre Cuvée X sind von Jahr zu Jahr eine Sensation und sind zu Recht das Aushängeschild deutscher Rotweine. Aber auch die Rieslinge und Burgunder – Weißweine zählen mittlerweise zum Besten was die Pfalz zu bieten hat.

Weine vom Weingut Knipser dürfen in Ruhe, oft jahrelang im Keller reifen und kommen somit stets trinkreif in den Verkauf.

Die Rotweine zeigen durch die Bank weg Klasse und auch die Großen Gewächse vom Riesling überzeugen Kritiker wie Liebhaber gleichermaßen. 90 Punkte plus sind für die Weine von Weingut Knipser mittlerweile die Regel geworden – der Ausnahmebetrieb ist nicht nur in der Pfalz sondern in ganz Deutschland zu einer festen Institution geworden.

Speak Your Mind

*

css.php